AutorenhausVerlag

22 Jahre Autorenhaus Verlag
"Profunde Sachinformation von hohem Gebrauchswert"
(Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel)

Lesende

 


Autorenhaus-Fachbücher
von erfahrenen Autoren - für Autoren



Katzen und ihre Schriftsteller
(Cover: Elke Heidenreich, Fotografie: Isolde Ohlbaum)

Die Musen

Jürgen Christen
Musen auf vier Pfoten:
Katzen und ihre Schriftsteller

Originalausgabe
Februar 2008
Klappenbroschur
durchgehend, tw. farbig illustriert
ca. 130 Seiten, € 16,80
ISBN 978-3-86671-034-4

Preis: 16,80 EUR
 

Die Musen

»Sie kommen, wenn wir schreiben, gern in unsere Nähe«

Erich Kästner lebte mit vier Katzen gleichzeitig zusammen. Wie sie sich gegenüber Schriftstellern verhalten, beschreibt er so: »Sie kommen, wenn wir schreiben, gern in unsere Nähe. Das Thema ist ihnen gleichgültig.« Die weltberühmte Meisterin des psychologischen Kriminalromans, Patricia Highsmith, meinte: »Zusammen mit einer Katze ist ein Schriftsteller weniger allein, doch allein genug, um zu arbeiten.« Und: »Schriftsteller sind Leute, deren geistige Beweglichkeit oder Verstörtheit sie mehr oder weniger dazu prädestiniert, Katzen als Gefährten zu halten.«
Über diese besondere Beziehung von Katzen zu ihren Schriftstellern ist ein Band mit Texten, Originalzitaten und Fotografien soeben erschienen: Musen auf vier Pfoten: Katzen und ihre Schriftsteller. Wie eng das Verhältnis beim Schreiben sein kann, demonstriert Wolfgang Hohlbeins weiß-rote Devon-Rex-Katze Sammy, die sich gern auf seinem 23-Zoll-Tablet-Monitor wärmt. Oder wenn Günter Kunert sich fragt: »Träumt meine Katze von mir?«
Schriftstellerkatzen können auch zu Romanfiguren werden, wie Kater Francis als Ermittler in dem Bestseller Felidae von Akif Pirinçciund die beiden Siamkatzen Koko und YumYum, die zusammen mit ihrem Herrchen manchen Kriminalfall in den Romanen von Lilian Jackson Braun gelöst haben. Die Krimiautorin Rita Mae Brown erklärte einmal in einem Interview, warum sie die Tigerkatze Mrs. Murphy in ihren Romanen auftreten lässt: »Aus der Katzenperspektive kann ich unbefangener das Irrationale im Menschen zeigen.«

Autorenverzeichnis

  • Akif Pirinçci
  • Irène Frain
  • Gore Vidal
  • Birgit Vanderbeke
  • Nadine Gordimer
  • Tonino Benacquista
  • Helene Eliat
  • Günter Kunert
  • Ernst Jünger
  • Romain Rolland
  • Detlef Bluhm
  • Sarah Kirsch
  • T.C. Boyle
  • Robert Graves
  • Allan Stratton
  • Jorge Luis Borges
  • Elke Heidenreich
  • Raymond Chandler
  • Rita Mae Brown
  • Hunter S. Thompson
  • Wolfgang Hohlbein
  • Margaret Atwood
  • Arno Schmidt
  • Doris Lessing
  • Louis Begley
  • Patricia Highsmith
  • Anne Rivers Siddons
  • P. D. James und Ruth Rendell
  • Pierre Loti
  • Barbara Rütting
  • Christoph und Veronika Peters
  • Stephen King
  • Anne Chaplet
  • Camilo José Cela
  • Elsa Morante
  • Leonor Fini
  • Ephraim Kishon
  • Eva Berberich
  • Françoise Sagan
  • Federica de Cesco
  • Colette
  • Jean-Claude Carrière
  • Jeffrey M. Masson
  • Wolfdietrich Schnurre
  • Andrea Schacht
  • Herbert Rosendorfer
  • Vilhelm Ekelund
  • Jutta Richter
  • Lilian Jackson Braun
  • Yves Navarre
  • Terry McMillan
  • Helen Gurley Brown
  • Juli Zeh
  • Erich Kästner

Gleichzeitig erschienen:

Musen auf vier Pfoten: Schriftsteller und ihre Hunde